Ferrari

Kategorie: Dortmund: Ferrari:



 Ferrari fahren

Preis: 249.00 EUR
Versandkosten: ab 0.00 EUR Versand per Email

Artikelbeschreibung:
Heiß, heißer – ein knallroter und stilechter Ferrari. Genau dieser Meinung bist Du auch? Dann erlebe ihn doch einmal live, doch nicht nur gucken, sondern auch anfassen: Beim Ferrari selber fahren sitzt Du selbst hinter dem Steuer und bretterst durch die Straßen von Taucha! bei Leipzig!¶¶Der Instruktor vereinbart den Treffpunkt vor dem Ferrari selber fahren mit Dir persönlich. Damit sich Deine Begleitpersonen, falls Du welche mitnehmen möchtest, nicht unnötig langweilen, trifft man sich für das Ferrari fahren immer in einer Gaststätte oder in einem Café. Nach der Begrüßung durch den Instruktor bleibt nur noch der Ferrari zum Kennenlernen, also nichts wie los: Staune nicht schlecht über die unverwechselbare Optik des rasanten Ferrari F360 Spider. Wenn Du willst, kannst Du von dem scharfen Schlitten gerne einige Fotos zur Erinnerung an das Ferrari selber fahren schießen. Wenn Du alle Bilder im Kasten hast, wirst Du vom Streckencoach in das Ferrari fahren eingewiesen, damit Du später puren Fahrspaß erlebst.¶¶Wenn Du Dich nun bereit für das Ferrari selber fahren fühlst, steigst Du ein in den Ferrari F360 Spider. An Deiner Seite sitzt ein Instruktor. Dieser kennt sich auf den Straßen rund um Taucha bestens aus und gibt Dir daher Tipps, wo das Ferrari fahren am meisten Spaß macht. Der Ferrari F360 Spider hat mit seinen 296 PS unter der Haube so einiges an Leistung zu bieten und beschert Dir daher einen wahnsinnigen Adrenalinkick während der Spritztour, die 50 Minuten lang dauert.¶¶Ein tolles Extra beim Ferrari selber fahren? Die Kosten für das Benzin sind inklusive, Du bekommst eine Vollkaskoversicherung und auf eine Kaution wird ebenfalls verzichtet. Also, nichts wie los nach Taucha! bei Leipzig zum Ferrari selber fahren!



Freie Ferrari Werkstatt NRW | Service Reparatur und Veredelung von exklusiven Fahrzeugen | franjowerk
http://www.franjowerk.de/
Eintrag vom: 27.08.2018.
franjowerk




Ein ganzes Meer voll Wasser kann ein Schiff nicht zum Sinken bringen, es sei denn, es kommt in das Schiff hinein. Ähnlich kann die Negativität der Welt dich nicht kaputt machen, es sei denn, du lässt sie in dich hinein.